News

19.07.2014

Haftung des Geschäftsführers.

Penzlin sagt, Rodbertus soll zahlen. Das kann sein. mehr


19.07.2014

Geben Sie den sogenannten Anlerschutzvereinen kein Stimmrecht.

Die DSW, die SDK und die Freunde PROKON's buhlen um's Stimmrecht. Achten Sie darauf, mit wem Sie sich einlassen. Nieding, ein DSW Agent, lässt sich gern mit dem Insolvenzverwalter Penzlin ablichten. Und Penzlin arbeitet mit...mehr


19.07.2014

Und noch ein Wort zur PROKON Verwaltung Penzlin's.

Der Mann geht nicht. Der häßliche Verdacht, dass das Unternehmen in die Insolvenz getrieben wurde, drängt sich auf. Eine Information der GRÖPPER KÖPKE Rechtsanwälte zur Lage im Insolvenzverfahren über das Vermögen der PROKON...mehr


04.05.2014

Zur aktuellen Lage: Ein Interview des Bundes für Anlegerschutz mit Herrn Rechtsanwalt Matthias Gröpper.

In dem Interview werden die Pro's und Contra's der Eröffnung des Insolvenzverfahrens diskutiert. Und der Insolvenzverwalter angeklagt: Es gibt, meint Gröpper, keinen Insolvenzgrund und der Insolvenzverwalter befindet sich in...mehr


02.05.2014

PROKON's Insolvenz. Anleger müssen das jetzt wissen:

Der Itzehoer Insolvenzgericht hat am 01.05.2014 das Insolvenzverfahren über den Windbauern PROKON Regenerative Energien GmbH eröffnet. Das ist eine umstrittene Entscheidung. Anleger müssen jetzt handeln. Eine Information des auf...mehr


05.02.2014

PROKON: Handelsblatt berichtet über Geheimwissen der BaFin.

Nach Informationen des Handelsblatt hätte die deutsche Finanzaufsicht spätestens 2009 erkennen können, dass der Itzehoer Windmüller ein Schneeballgeschäft aufzieht. mehr


05.02.2014

Die Fragezeichen-Insolvenz.

PROKON's Insolvenzantrag beschäftigt die Juristen. Jetzt werden die Gründe begutachtet.mehr


22.01.2014

PROKON's Insolvenzantrag wird abgewiesen werden. Kein Ende mit Schrecken sondern Schrecken ohne Ende.

Meint der Hamburger Anlegeranwalt Matthias Gröpper. Mehr dazu.mehr


21.01.2014

Ab sofort steht der neue Fragebogen der Schutzgemeinschaft zum Download bereit.

Bitte schicken Sie den Fragebogen schnellstmöglich ausgefüllt gemeinsam mit der Kopie des Zeichnungsscheins zurück. Wir prüfen unverzüglich alle in Betracht kommenden Handlungsalternativen und informieren Sie. mehr


19.01.2014

PROKON Schutzgemeinschaftsanwalt Gröpper im Gespräch mit dem Norddeutschen Rundfunk.

Gröpper gibt eine Stellungnahme zur aktuellen Lage des Unternehmens ab und gibt Betroffenen Tipps für das weitere Verhalten. mehr


19.01.2014

PROKON's Krise: Riesenverlust 2012.

PROKON begründet die Krise auch mit der negativen Presse. Und verschweigt, dass das Unternehmen jahrelang mehr ausgegeben als eingenommen hat. 2012 betrug der Verlust € 171 Mio. mehr


17.01.2014

Doch noch keine Insolvenz. Anleger gewinnen kostbare Zeit. Jetzt handeln.

Ein weiterer Beleg für die Unfähigkeit des Managements. Aus den Kündigungen folgt kein Insolvenzgrund. Bis auf Weiteres. Was jetzt... . Die Schutzgemeinschaft rät: Jetzt erst recht raus. mehr


17.01.2014

Verbraucherzentrale beantragt Einstweilige Verfügung gegen PROKON

Sie halten die Forderung PROKON's, von Kündigungen abzusehen und gegebenenfalls mit der Insolvenz zu drohen, für rechtswidrig.mehr


13.01.2014

Anlegerschützer sagen: PROKON erpresst die Anleger.

"Wenn Ihr Euer Geld zurück haben wollt, gehen wir in die Insolvenz". So verstehen wir die Ankündigung PROKON's. Das sollten Sie nicht gelten lassen. Die Idee PROKON konnte augenscheinlich nicht greifen. Ein Rat von Herrn...mehr


13.01.2014

Staatsanwalt ermittelt gegen PROKON. Wegen Betrugs.

Die Lübecker Staatsanwaltschaft geht einer Betrugsanzeige gegen den Itzehoer Windmüller PROKON nach. Und das ist nicht die erste.mehr


11.01.2014

PROKON's Krise. Wer zuerst kommt mahlt zuerst.

PROKON-Anleger sollten schnell handeln. Denn bei der Vollstreckung von Titeln gilt das Windhundprinzip: Den letzten beißen die Hunde. Eine Handlungsempfelung der GRÖPPER KÖPKE Rechtsanwälte. mehr


11.01.2014

Was ist ein Planinsolvenzverfahren.

Der PROKON-Chef Rodbertus droht mit einem Planinsolvenzverfahren. Wenn die Anleger ihr Geld abziehen. Rechtsanwalt Gröpper erklärt, was ein Planinsolvenzverfahren ist. mehr


11.01.2014

PROKON droht Insolvenz.

Der umstrittene Itzehoer Windmüller um den PROKON-Chef Rodbertus droht den Anlegern. Wenn sie ihren Rückzahlungsanspruch aus den Genussscheinen weiter fällig stellen, könnte das Unternehmen zahlungsunfähig werden. mehr


25.09.2013

Umweltamt stoppt PROKON.

Wegen Gefahren für den Vogelschutz. Damit droht ein Großprojekt zu scheitern. mehr


09.09.2013

PROKON bekommt Gegenwind.

Das Wirtschaftsmagazin plusminus (ARD) warnt vor PROKON Genussscheinen und befürchtet ein Schneeballgeschäft. Die Stiftung Finanztest sieht Totalverlustrisiko. Mehr dazu.mehr


09.09.2013

Oberlandesrichter verknacken PROKON.

Die Itzehoer PROKONgruppe hat irreführend für Genussrechte geworben. Das hat das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht verboten. Eine Informatione von Herrn Rechtsanwalt Mark Heinemann. mehr


15.07.2013

PROKON's Nöte mit der Torgauer Holzindustrie.

Der Landkreis stoppte die Bauarbeiten des € 100 Mio. Investments in die HIT Holzindustrie Torgau oHG. Das Heizkraftwerk soll ohne Baugenehmigung errichtet worden sein. mehr


15.07.2013

Warnung vor den Itzehoer "Windmachern".

Die Welt am Sonntag warnt vor PROKON. Die stecke "in Nöten: Pannen, Schadensersatzklagen, Staatsanwälte". mehr


15.07.2013

Wirtschaftswoche sagt: "Finger weg! Wo Sie besser nicht investieren sollten."

Und meint auch PROKON. Anleger sollen sich nicht blenden lassen. mehr


09.07.2013

BaFin kassiert PROKON's Garantien.

Die deutsche Finanzaufsicht hat PROKON in mehreren Fällen rasiert. Die Itzehoer dürfen im Zusammenhang mit der Platzierung von geschlossenen Fonds nicht mehr mit Rückzahlungs- und Ausschüttungsgarantien werben. mehr


09.07.2013

BGH verurteilt PROKON. Wegen Prospektfehler.

Der Prospekt war falsch. Die Anlegerin des Windparks Horst bekommt DM 100.000,00. mehr